logo
Startseite ›  Winzer Intern

25.10.2017 - Bodenfruchtbarkeit & Nährstoffdynamik: Praktische Tests zum Selbermachen

0 Kommentare

Termin: Mittwoch, 25. Oktober 2017 | 10:00 bis 16:00 Uhr
Ort: Bio-Weingut Weinreuter | Riedhöfe 2 | 74211 Leingarten

Fruchtbare Böden sind die Basis für stabile Erträge und hohe Produktqualität. Neben der Bewirtschaftungsart, hat vor allem die Fruchtfolgegestaltung, der Anbau von Zwischenfrüchten oder Begrünungspflanzen, die Form der Bodenbearbeitung und das Düngemanagement einen großen Einfluss auf die Bodenfruchtbarkeit. In der Praxis sind diese Verfahren bekannt. Der Schritt von der Beurteilung des Bodens hin zur Umsetzung geeigneter Maßnahmen ist jedoch oftmals groß. Gemeinsam mit dem österreichischen Berater für Bodenfruchtbarkeit – Hansjörg Unterfrauner – werden an diesem Tag praktische Tests zur ökologischen Bodenbeurteilung vorgestellt. Diese einfachen Verfahren können auf jedem Betrieb umgesetzt werden und erleichtern den Zugang zur Beurteilung des Bodenzustandes. Das Programm richtet sich an Ackerbauer und Winzer zugleich. Für die Durchführung der Bodentests empfehlen wir Ihnen, eigene Bodenproben mitzubringen. Veranstalter sind die Stiftung Ökologie & Landbau (SÖL) und die Bioland Beratung GmbH.

Programm und Anmeldeformular finden Sie hier zum Download.



Download ›
Kommentare
Kommentar abgeben:



Ich bin damit einverstanden, dass diese Informationen elektronisch gespeichert werden.*
Zurück