logo
Startseite ›  Erlebnis Frankenwein ›  Aktuelles

Aktuelles zum Frankenwein

0 Kommentare

Premiere! „Silvaner Heimat seit 1659“!

Auf den diesjährigen Gebietsversammlungen erwartet die Winzerinnen und Winzer neben den praktischen Tipps der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau auch die Vorstellung der neuen Marke „Silvaner Heimat seit 1659“ durch den fränkischen Weinbauverband.  Kein Vortrag, keine Powerpoint-Präsentation! Nein, für die Einführung der Marke „Silvaner Heimat seit 1659“ haben sich die Verantwortlichen etwas ganz Besonderes einfal … mehr ›

0 Kommentare

Franken – Silvaner Heimat seit 1659

Nur wer seine Geschichte kennt, kann sich auf eine erfolgreiche Zukunft vorbereiten. Mit der Neuausrichtung der Marke Frankenwein haben die fränkischen Winzer und alle Wegbereiter genau das geschafft: Die Besinnung auf unsere Wurzeln, unsere Herkunft und unsere Einzigartigkeit macht uns glaubwürdig und attraktiv. Der fränkische Weinbau hat eine besondere Geschichte. Er gründet auf der Trias, er hat auf die gesamte Rebfläche gesehen den höch … mehr ›

0 Kommentare

Landesgartenschau: Winzer und Weinerlebnisführer mit attraktivem Programm

In Veitshöchheim stellte Babette Menz, LGS-Verantwortliche der LWG, den Winzern und Gästeführern das Gartenschaukonzept vor. Foto: Gabriele Brendel

„Wo die Ideen wachsen“ lautet das Motto der Landesgartenschau (LGS) in Würzburg. Vom 12. April – 7. Oktober 2018 gibt es dort neben wunderschönen Blumenschauen, auch Themenwochen, Zukunfts-, Wissens- und Ideengärten sowie Spielwelten, Sportmöglichkeiten und ein abwechslungsreiches Kulturprogramm. Es versteht sich von selbst, dass bei einem solchen Großereignis in einem Weinbaugebiet die Reben und der Wein nicht fehlen dürfen. Das Bay … mehr ›

0 Kommentare

Generationswechsel im Zunftvorstand

Die neuen Zunftmeister und ihre Vorgänger. Im Bild v.l.: Winfried Wald, Robert Braungardt, Karl-Heinz Assmann und Andreas Assmann. Foto: Büttnerzunft Würzburg

Beim Jahrtag der Büttnerzunft in den Bürgerspital-Weinstuben in Würzburg wurde Büttnermeister Andreas Aßmann aus Eußenheim zum neuen Zunftmeister der Büttnerzunft Würzburg gewählt. Er folgt Robert Braungardt aus Sommerhausen, der das Amt über dreißig Jahre innehatte. Als 2. Zunftmeister tritt Winfried Wald (Unterpleichfeld) die Nachfolge von Karl-Heinz Aßmann (Eußenheim) an. Die Zunftmitglieder bedankten sich bei ihren beiden scheid … mehr ›

0 Kommentare

Olympia bei DIVINO

Foto: DIVINO

Unter dem Motto „OLYMPIA BEI DIVINO“ fand am 16. Dezember ein besonderes Highlight für Wein- und Wintersportfreunde in der DIVINO Vinothek in Nordheim statt. Eine Autogrammstunde mit einer der erfolgreichsten deutschen Biathletinnen – Kati Wilhelm. Die Besucher hatten die Gelegenheit, sich Katis neues Kochbuch „HEIMATLON“ mit einer persönlichen Widmung signieren zu lassen, oder sich eine Autogrammkarte unterschreiben zu lassen. … mehr ›

0 Kommentare

Buchtipp: Würzburger Weinlotse

Ganz passend ist 2018 die Landesgartenschau in Würzburg zu Gast, haben doch Weingärten seit über 1000 Jahren Tradition in Würzburg. Was früher der eingarten war, nennt sich heute Weinberg und liegt zumeist entlang des Mains. Der neu erschienene Weinlotse soll helfen, zielsicher durch das Weinjahr 2018 zu kommen - zu jeder Jahreszeit und allen Anlässen. Würzburger Weinlotse ISBN: 978-3-947078-02-8 Erschienen im ANGESAGT VERLAG. Weitere I … mehr ›

0 Kommentare

Silena Werner bei der Sternstundengala des BR

Als eines der großen Erlebnisse in ihrer Amtzeit als Fränkische Weinkönigin wird bei Silena Werner der große Sternstunden-Tag des Bayerischen Rundfunks mit der abschließenden Live-Sendung aus der Nürnberger Frankenhalle in Erinnerung bleiben. Tief bewegt war die Weinkönigin insbesondere vom diesjährigen Rekordergebnis der Spendensammlung. Zu deren Erlös von 7,77 Millionen Euro hatte auch die Fränkische Weinkönigin beigetragen mit dem V … mehr ›

0 Kommentare

Keuper Connection - Wein unter Stein

Foto: Keuper Connection

´Glück auf´ hieß es für die geladenen Ehrengäste wie die Fränkische Weinkönigin Silena Werner und Artur Steinmann, Präsident des Fränkischen Weinbauverbandes sowie zahlreiche Medienvertreter am vergangenen Montag, den 11.12.2017, in Hüttenheim bei Iphofen. Denn die Keuper Connection, drei Jungwinzer aus Unterfranken, hatte zu einem Pressetermin der ganz besonderen Art eingeladen. Für den ersten, ganz exklusiven Blick auf ihren „Stol … mehr ›

0 Kommentare

Fränkischer Whisky reift in 600 Meter Tiefe

Martin Mößlein (l.), fränkischer Winzer und Whiskybrenner, und Thorsten Boeckers (r.), Finanzvorstand der K+S Aktiengesellschaft, befüllen das Whiskyfass in 600 Meter Tiefe. Foto: Gabriele Brendel

Martin Mößlein, Winzer und Whisky-Brenner aus Zeilitzheim (Lkr. Schweinfurt), ist immer wieder für eine Überraschung gut. Hatte er 2013 mit der Winzergruppe „der franke“ ein Fass mit Müller-Thurgau zum Reifen auf die Zugspitze gebracht, so ging es bei seiner jüngsten Aktion unter Tage. Was passiert mit einem Whisky, der in 600 Meter Tiefe bei 25 °C und weniger als 30 % Luftfeuchtigkeit über mehrere Jahre in einem ehemaligen Kalibergw … mehr ›

0 Kommentare

Ehrungsabend: Engagement für die Weinwirtschaft gewürdigt

Alljährlich im Dezember lädt der Fränkische Weinbauverband zu seinem Ehrungsabend ein und zeichnet dabei Personen aus, die sich in vielfältiger Weise für den Frankenwein verdient gemacht haben. Im ehemaligen fürstbischöflichen Keller der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) überbrachten die Fränkische Weinkönigin Silena Werner, Weinbaupräsident Artur Steinmann und die Vizepräsidenten Horst Kolesch, Wendelin Grass … mehr ›

0 Kommentare

6 Bewerberinnen wollen Fränkische Weinkönigin werden

Foto: Fränk. Weinbauverband

Am 23. März 2018 wird im Vogel Convention Center in Würzburg die 63. Fränkische Weinkönigin gewählt. Sechs weinbegeisterte, engagierte junge Frauen wollen Silena Werner im Amt ablösen und den Frankenwein für ein Jahr in der Region, Deutschland und darüber hinaus repräsentieren. Die Siegerin der Wahl wird von Silena Werner zur neuen Fränkischen Weinkönigin gekrönt. Magdalena Bauer ist 21 Jahre und kommt aus Hüttenheim. Sie ist Indust … mehr ›

0 Kommentare

Deutsche Weinkönigin auf Tour durch Franken

Im Rahmen ihrer Deutschland-Tour besuchte Ende November die 69. Deutsche Weinkönigin Katharina Staab aus Oberhausen an der Nahe das Fränkische Anbaugebiet. Start- und Ausgangspunkt des zweitägigen Besuchs in Franken war der Terroir f-Aussichtspunkt an der Vogelsburg, von wo die Deutsche Weinkönigin und ihre beiden Deutschen Weinprinzessinnen Charlotte Freiberger und Laura Lahm trotz recht herbstlichen Wetters den tollen Blick auf die Mainsch … mehr ›

0 Kommentare

Weihnachtsferien in der Geschäftsstelle

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fränkischen Weinbauverbands und der Gebietsweinwerbung Frankenwein-Frankenland erholen sich bis einschließlich 05.01.2018. Ab dem 08.01.2018 stehen wir Ihnen wie gewohnt zur Verfügung. Wir wünschen Ihnen allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2018! … mehr ›

0 Kommentare

Fränkisches Gewächs begeistert Genießer bereits zum 13. Mal in Worpswede

Bereits zum 13. Mal stand die bekannte Künstlerkolonie Worpswede im niedersächsischen Teufelsmoor ganz im Zeichen des Frankenweins. Für das Fränkische Gewächs ist es eine liebgewonnene Tradition geworden, am Ende eines arbeitsintensiven Weinjahres mit den ersten Jungweinen und erlesenen Tropfen aus den Weinkellern Frankens Richtung Norden zu fahren und in der Bötjerschen Scheune der Worpsweder Kulturstiftung zur Frankenwein-Vernissage einzu … mehr ›

0 Kommentare

Top Bewertungen für Franken Winzer im VINUM WeinGuide

In der aktuellen Ausgabe des VINUM WeinGuides dürfen sich die fränkischen Winzer erneut über top Bewertungen freuen. Tobias Hemberger (Rödelsee): Newkommer des Jahres Weingut Rudolf Fürst (Bürgstadt): bestbewerteter Betrieb Franken 5* Bester trockener Silvaner Deutschlands: Weingut Rainer Sauer (Escherndorf) bester Spätburgunder Deutschlands: Weingut Rudolf Fürst (zusammen mit Knipser) Der Fränkische Weinbauverband und die Gebietsweinw … mehr ›

0 Kommentare

Winzer-Ehrenpreis geht an das Weingut Klaus Gündling

Der Winzer-Ehrenpreis ging an den Goldberghof in Alzenau-Michelbach. Es freuen sich Martin Gündling, Bruderschaftsmeister Martin Pohl und Klaus Gündling (von links). Foto: Gabriele Brendel

Bei ihrem großen Festabend im Kulturspeicher in Würzburg zeichnete die Weinbruderschaft Franken das Weingut Klaus Gündling (Alzenau-Michelbach) mit dem Winzer-Ehrenpreis für den besten Blauen Silvaner aus. Mit seinem „2016er Michelbacher Apostelgarten Blauer Silvaner Kabinett“ hatte sich das Weingut in einer Blindverkostung durch eine fachkundige Jury an die Spitze des Klassements setzen können. Auf den Plätzen folgten das Weingut Paul … mehr ›

0 Kommentare

Selection zeichnet Juliusspital aus

Die Gewinner des Degustationswettbewerbes „Die Weingüter des Jahres 2018“ stehen fest. Das Weingut Juliusspital freut sich, die Ergebnisse der diesjährigen Blindverkostung des Magazines Selection bekannt zu geben. Deutsches Weingut des Jahres 2018 Weingut Juliusspital Würzburg & Bestes Weingut Franken 2018 Weingut Juliusspital Würzburg Nachdem das Juliusspital bereits im Frühjahr zum „Silvaner-Weingut des Jahres“ gewählt worden i … mehr ›

0 Kommentare

Gault Millau kürt Weingut Horst Sauer zum Winzer des Jahres

Foto: privat

Der "Gault Millau" kürt das Weingut Horst Sauer aus Escherndorf zum "Winzer des Jahres". Der Weinguide für den über 11 000 Weine und mehr als 1000 Weingüter bewertet wurden, ist der führende Weinführer. Die Auszeichnugn bekamen die Sauers in der BWM-Welt am Münchner Olympiapark überreicht. Horst Sauer bezeichntete sie spontan als "emotionalen Ausnahmezustand". Weitere Auszeichnungen: Weingut Rudolf Fürst, Bürgstadt (zusammen mit Bernha … mehr ›

0 Kommentare

„Niederfall“ im Kloster Himmelspforten

Die weltberühmte Lage Würzburger Stein mit ihrem einzigartigen Terroir sowie der Festvortrag von Domkapitular i.R. Dr. Jürgen Lenssen, das Weinjahr 2017 und das gemeinsame Winzeressen im Kreuzgang vom Kloster Himmelspforten standen im Mittelpunkt der diesjährigen Herbstabschlussfeier des VDP.Franken in Würzburg. Den Auftakt des nachmittäglichen Fachprogramms bildete eine Wanderung durch den Würzburger Stein, bei der die örtlichen VDP-Win … mehr ›

0 Kommentare

Wein im Stein

Wein im Stein – schon mit dem Beton-Ei bekamen Holzfass und Edelstahltank Konkurrenz im Weinausbau. Und vielleicht erobert bald auch das Muschelkalk-Fass die Winzerkeller in Franken. Denn nach dem Motto ´Vom Muschelkalk in Muschelkalk´ wird im Lehr- und Versuchskeller am Institut für Weinbau und Oenologie der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim der Weinausbau in einem 800 kg schweren Muschelkalk-Fass … mehr ›

0 Kommentare

Erfolge in Asien

Die Würzburger Weingüter Bürgerspital zum Hl. Geist und Juliusspital haben in Asien Gold und Silber geholt. Bei der „Cathay Pacific Hong Kong International Wine & Spirit Competition“ in Hongkong wurde der 2016er Würzburger Riesling des Bürgerspitals sogar zum „Best Wine from Germany 2017“ gekürt. Die Siegerweine im Einzelnen: Gold Weingut Bürgerspital zum Hl. Geist, Würzburg 2016 Würzburger Riesling Qualitätswein trocken Wei … mehr ›

0 Kommentare

Horst Sauer erneut German Wine Producer in London

Sandra Sauer nach den Preis in London entgegen.

Die Sieger der diesjährigen IWSC in London stehen fest. Am 15. November wurden die Trophäen verliehen. Glückliche Gesichter gab es in diesem Jahr erneut in Escherndorf. Das Weingut Horst Sauer wurde „German Wine Producer“. Diese Auszeichnung ging seit 2004 bereits zum 7. Mal an Horst und Sandra Sauer. Der Fränkische Weinbauverband und die Gebietsweinwerbung gratulieren zu diesem Erfolg! … mehr ›

0 Kommentare

Gesucht – Fränkische Weinkönigin 2018/2019

Die fränkischen Winzerinnen und Winzer suchen eine Nachfolgerin für Silena Werner. Am 23. März 2018 wird im Vogel Convention Center (VCC) in Würzburg die 63. Fränkische Weinkönigin für die Amtszeit 2018/19 gewählt. Die Siegerin des Wettbewerbs wird von Silena Werner gekrönt werden. Ab sofort können sich junge Damen aus fränkischen Weindörfern, aus Winzerfamilien, aktuelle und ehemalige Weinprinzessinnen oder junge Frauen mit abgeschl … mehr ›

0 Kommentare

04. Dezember - „Natur braucht kluge Köpfe“: Agrarberufe – Berufe mit Zukunft

Eine umfassende berufliche Ausbildung als Landwirt/-in, Winzer/-in oder Fachkraft Agrarservice ist unerlässlich, um einen Betrieb im Agrarbereich zu führen. Auch für Jugendliche, die nicht aus einem Betrieb der Landwirtschaft oder des Weinbaues kommen, bieten die abwechslungsreichen und anspruchsvollen Berufe im Agrarbereich gute Möglichkeiten. Top ausgebildete Fachleute in einem der drei Agrarberufe haben vor allem bei entsprechender Weiterb … mehr ›

0 Kommentare

IHK-Seminar: Assistant Sommelier/Sommelière

Berufsbegleitend zum Assistant Sommelier: Im IHK-Zertifikatslehrgang können Mitarbeiter in der Gastronomie, Hotellerie, im Weinhandel und in der Tourismuswirtschaft ihr Weinwissen in Theorie und Praxis erweitern. Praktisch, informativ und kompakt wird der Umgang mit Wein in der modernen Gastronomie eingehend behandelt. Der geprüfte Assistant Sommelier (IHK) verfügt über ein breites Wissen rund um die Welt der Weine und anderer alkoholischer G … mehr ›

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 ... 28 | 29 | 30 Weiter